Drachenkampf

Northern Nevada International Dragon Boat Festival
Die Dueling Dragons von Orlando nehmen am Wettbewerb des Northern Nevada International Dragon Boat Festival, in der Sparks Marina in Sparks, Nevada, am Samstag, den 19. Aug. 2017, teil. (Bilder von David Calvert für Kiwanis International)

Kiwanier fördern den Aufbau von Beziehungen zwischen Kindern und Polizeibeamten, während der Teilnahme an einer historischen chinesischen Sportart.

Geschichte von Julie Saetre | Bilder von David Calvert

Andrea Eliscu nennt sie die „unsichtbaren Kinder“. Diese Kinder aus den Innenstätten erzielen zwar akademische Erfolge, sie werden jedoch weder gelobt (das ist eher für sportliche Leistungen vorgesehen) noch wird bei Problemen (außer bei disziplinarischen Umständen) eingegriffen. „Diese Kinder werden einfach übersehen“, sagt Eliscu, aus Orlando, Florida. „Die Straßengangs und Drogenhändler haben ein leichtes Spiel mit diesen verlorenen Kindern.“

Eliscu und der Kiwanis Club Orlando haben sich dafür eingesetzt, diesen Jugendlichen zu helfen. Dank des Dueling-Dragons-Programms, ein Programm, das sich darauf konzentriert, Vertrauen und Teamwork aufzubauen, haben Dutzende dieser Jugendlichen jetzt die Möglichkeit, zu gedeihen. Beim Drachenbootsport, der seinen Ursprung in China, vor etwa 2.700 Jahren hat, steigen die Teilnehmer in lange, schmale Boote. Ein Steuermann und ein Trommler leiten die 20 Paddler an, das Boot so schnell wie möglich im Wasser fortzubewegen.

Northern Nevada International Dragon Boat Festival
Die Dueling Dragons von Orlando nehmen am Wettbewerb des Northern Nevada International Dragon Boat Festival, in der Sparks Marina in Sparks, Nevada, am Samstag, den 19. Aug. 2017, teil. (Bilder von David Calvert für Kiwanis International)

„Die Paddler verschmelzen ineinander“, sagt Eliscu, „sie werden im Boot zu einer Einheit.“

Als Eliscu im Jahr 2011 ihre Bemühungen startete, machte sie sich Sorgen wegen den zunehmenden Konflikten und Anspannungen, die zwischen den Ordnungshütern und Bewohnern der Innenstätte in weiten Teilen der Vereinigten Staaten herrschten. Durch den Drachenbootsport wollte sie dabei helfen, diese diversen Gruppen zusammenzubringen. Das Polizeirevier in Orlando stimmte der Sache zu, und somit wurde das erste Team, das sich aus zehn Polizeibeamten und zehn Jugendlichen zusammensetzte, gegründet.

Das Team war von dieser Sportart begeistert und gewann bereits beim ersten Wettbewerb eine Goldmedaille. Die Kiwanier Orlandos waren begeistert von diesem Programm und trafen die Entscheidung, sich daran zu beteiligen.

„Dieses Programm hat eine starke Auswirkung auf das Leben dieser Kinder“, sagt der Clubsekretär Tom Porter.

Die Kiwanier spendeten ein Trainingsboot für zehn Personen, bereiteten Mahlzeiten für die Teammitglieder und stellten den Schülern Stipendien bereit. Im Jahr 2017 spendete der Club den Gesamterlös der jährlichen Cornhole-Spendenaktion—nahezu 12.000 US-Dollar—an die Dueling Dragons, zu Ehren eines gefallenen OPD-Polizeibeamten, der ein Mitglied des Teams gewesen ist.

Northern Nevada International Dragon Boat Festival

Das Programm wurde von den Boys & Girls Clubs of Central Florida übernommen. Zwei neue Teams kamen bereits hinzu, darunter befinden sich auch Mitglieder vom Orlando Fire Department. Marty McCain, ein Mitglied der Dueling Dragons und pensionierter OPD-Polizeibeamter, dient derzeit als Direktor des Drachenbootprogramms.

„Diese Kinder sehen immer nur, wie die Polizisten in ihre Nachbarschaften kommen, um Leute festzunehmen“, sagt er. „Über die Jahre haben die Kinder, die unser Programm kannten,  gemerkt, dass wir keine bösen Absichten haben. Zuvor hatten sie Angst, mit uns zu sprechen. Und die Polizisten haben erkannt, dass nicht alle Kinder in diesen schlechten Nachbarschaften Kriminelle sind. Dieses Programm wirkt sich für beide Seiten vorteilig aus.“

John Mina, OPD Chief, fügt hinzu: „Der Drachenbootsport erfordert Teamwork, Vertrauen, Führungsqualitäten, Durchhaltevermögen und Engagement. Im Drachenboot sind die Polizeibeamten und Kinder gleichgestellt. Sie müssen lernen, sich aufeinander verlassen zu können. Die positiven Beziehungen, die sich bei dieser Sportart aufbauen, tragen sich weit in das Leben der Beteiligten fort. Wir sind dankbar für den großzügigen Einsatz, den Kiwanis diesem lebenseinschneidenden Programm geschenkt hat.“

Eliscu hat ihre eigene Beschreibung für die Kiwanier.

„Sie sind Engel auf Erden. Sie sind die großzügigsten Menschen die es gibt. Das bezieht sich sowohl auf ihren persönlichen, wie auch auf ihren finanziellen Einsatz. Sie hauchen dem Namen „Kiwanis“ Leben ein.

Northern Nevada International Dragon Boat Festival


Submit a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s