SCHAUEN SIE VORAUS AUF DAS KOMMENDE SCHULJAHR

Sie können nicht früh genug planen, wie Sie und Ihr Club den Kindern im kommenden Schuljahr helfen können. 

Haben Sie das gehört? Das war der Klang des kollektiven Aufatmens der Erleichterung von Millionen Eltern, Lehrern und Schülern in vielen Ländern, als ein weiteres von der Pandemie geprägtes Schuljahr zu Ende ging. Viel Zeit zum Ausruhen bleibt jedoch nicht. Es ist Zeit, mit den Plänen für das nächste Schuljahr zu beginnen. Wie kann Ihr Kiwanis Club dabei helfen? Hier sind einige Vorschläge:

  • Planen Sie, eine Woche vor Unterrichtsbeginn die Schulen in Ihrer Gemeinde zu kontaktieren, um mit ihnen Schülerprojekte durchzuführen – gemeinsam mit den Jugendprogrammen, die Ihr Club möglicherweise sponsert. Stellen Sie sicher, dass die Schulleitung einverstanden ist und alle Voraussetzungen für den Erfolg des Clubs gegeben sind. 
  • Finden Sie heraus, ob es in den Schulen besondere Bedürfnisse gibt. Kontaktieren Sie die Schulen direkt oder ermitteln Sie die Vorsitzenden der Eltern-/Lehrervertretung, falls vorhanden. Die Materiallisten haben sich seit Beginn der Pandemie vielleicht geändert und Kiwanis Clubs können eventuell helfen. 
  • Versuchen Sie festzustellen, ob es einen Bedarf in Sachen Verpflegung gibt. Viele Schüler erhalten kostenlose oder vergünstigte Mahlzeiten und etliche erhalten keine gesunde Ernährung, wenn sie nicht in der Schule sind. Erwägen Sie die Durchführung eines Rucksackprojekts, bei dem bedürftige Schüler am Wochenende gesunde Lebensmittel mit nach Hause bekommen. Fragen Sie nach der Möglichkeit von Lebensmittelspenden, die in der Schule oder an einem anderen Ort abgeholt werden können. Oder ziehen Sie in Betracht, Schüler finanziell zu unterstützen, die nicht genügend Geld für ein Mittagessen haben. 

Submit a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s