Ein Fest für Väter

IMG_8657

Kiwanier in Schwaz, Österreich, rücken seit Jahrzehnten Väter ins Rampenlicht.

Text und Bilder von Kasey Jackson

Die malerische Stadt Schwaz liegt im Unterinntal am Fuß des Kellerjochs im Bundesland Tirol, Österreich. Die Einwohner sind stolz auf ihre „Silberstadt“, die im 15. und 16. Jahrhundert wegen ihres riesigen Silber- und Kupfervorkommens bekannt geworden ist. Vielleicht haben Sie sogar schon einmal eine der Sehenswürdigkeiten des Landes gesehen – wie das Schloss Freundsberg. Dieses atemberaubende Schloss thront auf einem Hügel mit Blick auf das darunter liegende Tal. Die Stadt sieht aus wie die Kulisse in einem Hollywood-Film – mit dem Unterschied, dass es sie wirklich gibt. Etwa 15.000 Einwohner leben in Schwaz.

Seit 1986 veranstaltet der Kiwanis Club Schwaz jeden zweiten Sonntag im Juni das Vatertagsfest. An diesem Tag, an dem Väter gefeiert werden, kommen fast alle Einwohner der Stadt Schwaz und der Umgebung zusammen. Es gibt kaum jemanden in dieser Gegend, der noch nicht an diesem Fest teilgenommen hat.

_DSC1844

„Es ist gut, dass diese Veranstaltung jedes Jahr stattfindet und so viele Menschen zusammenbringt“, sagt Martin Wex, Vizebürgermeister und Mitglied des Tiroler Landtags. „Ich bin sehr glücklich, dass ich die Gelegenheit habe, am Vatertagsfest teilzunehmen. Die Freiwilligen von Kiwanis helfen sehr direkt. Wenn hier etwas geschieht, ist Kiwanis sofort zur Stelle und bietet Unterstützung an. Kiwanis leistet hervorragende Arbeit.“

Zum Festival zeigen alle, die mit dem Club zu tun haben, samt Ehepartnern und Kindern vollen Einsatz. Die etwa 50 Freiwilligen, die leuchtend gelbe T-Shirts tragen, kümmern sich um die Eintrittskarten, beaufsichtigen die Hüpfburg und überbacken Gerichte mit Käse, der in dieser Region hergestellt wird. Einige Freiwillige werden als „Läufer“ eingesetzt. Sie bringen den hungrigen Gästen die bestellten Speisen sowie leckere Desserts und schenken Wein und andere Getränke aus.

Die Gruppe Inntaler unterhält die Besucher mit Musik, während Kinder Bilder an den aufgestellten Staffeleien malen oder sich ihr Gesicht von einem der Freiwilligen bemalen lassen. Ein Mann stößt sein Kind auf der Schaukel an. Die Menschenschlange am Tombolastand wird immer länger; die Gäste wollen sehen, ob sie einen der Preise gewonnen haben. Einer der begehrtesten Preise ist ein E-Bike. Es wird viel gelacht und erzählt, gegessen, getanzt und gespielt – ein perfekter Sonntag, an dem nicht nur Väter gefeiert werden, sondern auch Familien und Freundschaften.

_DSC2028

„Jeder kommt zu diesem Fest, keiner will es verpassen“, sagt Gerhard Gschwentner, der österreichische Distriktgovernor 2016–2017.

Dieses jährlich stattfindende Hauptprojekt ist eine der größten Spendenaktionen des Kiwanis Clubs Schwaz. Mit seiner Hilfe kann er viele andere Projekte unterstützen und bedürftigen Menschen in der Gemeinde helfen.

„Wir spenden an die Kinderkrebshilfe des Kinderkrankenhauses in Innsbruck“, sagt Helmut Ludwig, der ehemalige Clubpräsident. „Unser Club ist für diese Veranstaltung und unsere Sachertorten, die wir zur Weihnachtszeit verkaufen, bekannt. Wir setzen uns mit Freude für unsere Gemeinde ein.“


Klicken Sie hier, um ein Video von zu sehen Vatertagsfest

Screen Shot 2018-05-31 at 8.02.42 AM


Submit a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s