PROSPEKTIVE MITGLIEDER GIBT ES REICHLICH

Schauen Sie sich in verschiedenen Gegenden in Ihrer Gemeinde nach neuen Kiwanis-Mitgliedern um.

Zusammengestellt von Chris Martz, Direktor für die Nordöstliche Region, Director, Kiwanis International

Linda Brinkerhoff vom Kiwanis Club Wooster, Ohio, gibt zu, dass der Club keine magische Formel für die Hinzugewinnung neuer Mitglieder hat. Es gibt jedoch einige Gründe, warum der Club in den letzten Jahren Erfolge verzeichnen konnten. Viele der neuen Mitglieder konnten gewonnen werden, weil man andere Bereiche der Gemeinde erkundet und Einladungen ausgesprochen hat. Nachfolgend finden Sie einige Ideen, die Sie vielleicht auch in Ihrem Club ausprobieren können:

Unterstützung vom Arbeitgeber: Der Wooster Club untersuchte die Liste der Mitglieder (und ihrer Arbeitgeber) die in den letzten fünf Jahren ausgetretenen sind. Jetzige Mitglieder wandten sich an das Unternehmen, für das das ehemalige Mitglied gearbeitet hat. Falls diese Person immer noch bei diesem Unternehmen arbeitete, wurde sie vom Club eingeladen, zurückzukommen. Falls nicht, ging der Club davon aus, dass der Arbeitgeber des ehemaligen Mitglieds andere Kandidaten für eine Mitgliedschaft vorschlagen konnte.

Schauen Sie in der Zeitung nach Personen, die für Schlagzeilen sorgen: Wenn in einem Artikel oder auf einem Foto auf Personen aufmerksam gemacht wird, die etwas Besonderes für Kinder geleistet haben, kann der Club einen Dankesbrief an diese Person schicken und Informationen über den Club sowie eine Einladung hinzufügen.

Andere Organisationen und Vereinigungen, zu denen die Mitglieder gehören: Der Kiwanis Club konnte neue Mitglieder hinzugewinnen, indem jetzige Kiwanis-Mitglieder gebeten wurden, prospektive Mitglieder aus anderen Serviceorganisationen oder Vereinen, zu denen sie gehören, einzuladen.

Andere serviceorientierte Führungskräfte und Freiwillige: Im vergangenen Jahr hat der Club einen Elternteil eingeladen, der den Vorsitz für das Design und die Spendenaktion eines neuen Spielplatzes geführt hatte. Bei der Rekrutierung neuer Mitglieder geht es darum, gute prospektive Mitglieder zu identifizieren und sie einzuladen.

Führungskräfte der Gemeinde: Der Bürgermeister ist bereits Mitglied im Wooster Club. Auch einer der Landräte ist mittlerweile beigetreten. Eines der Mitglieder hat sie einfach eingeladen, ihr Gast bei der Mitgliederversammlung zu sein. Sie nahm teil und füllte zu Ende der Versammlung den Beitrittsantrag aus.

Hilfsorganisationen für Kinder: Senden Sie Briefe an den Exekutivdirektor und/oder die Vorstandsmitglieder, in denen Sie die Mission von Kiwanis, und welchen Einfluss die Organisation auf die lokalen Jugendlichen hat, verdeutlichen. Organisationen, die sich bereits für Kinder einsetzen, könnten auch Interesse für Kiwanis zeigen. Laden Sie sie zu einer Versammlung ein oder dazu, bei einer Clubversammlung ein Rede über die Mission ihrer Organisation zu halten. Laden Sie sie ein, Kiwanis beizutreten.

Vergessen Sie bitte nicht darauf zu achten und zu notieren, wen Sie eingeladen haben und zu welchem Zeitpunkt Sie noch einmal nachgehakt haben.


 

Submit a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s